Unternehmensportraits
Arbeitgeber stellen sich vor

Postleitzahlen

PLZ 0     PLZ 1     PLZ 2
PLZ 3     PLZ 4     PLZ 5
PLZ 6     PLZ 7     PLZ 8
PLZ 9    
< Anzeige zurück | Ergebnisliste | nächste Anzeige >




Bei der STADT BAYREUTH ist im Amt für Städtebauförderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Ingenieurs (m/w/d) der Fachrichtung Architektur/Hochbau zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet ist.

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Architektur/Hochbau


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

• Planung, Ausschreibung, Abwicklung und Abrechnung von Neubauten, Umbauten, Modernisierungen, Instandhaltungsarbeiten und sonstiger baulicher Anlagen nach HOAI Leistungsphase 1-9
• Mitarbeit bei der städtebaulichen Sanierungs- und Entwicklungsplanung
• Betreuung städtebaulicher Untersuchungen (z.B. Wettbewerbe)
• Prüfung von Bauanträgen auf Übereinstimmung mit den Sanierungszielen
• Erstellen von Werk-, Dienst- und Wartungsverträgen
• Erstellen von Förderunterlagen und Verwendungsnachweisen
• Beratung und Betreuung privater Bauherren in den Sanierungsgebieten
• Unterstützung in denkmalpflegerischen Belangen in den Sanierungsgebieten
• Stellvertretende Leitung des Amts für Städtebauförderung im Bereich Hochbau

Unsere Erwartungen an Sie:

• Abgeschlossenes Ingenieurstudium (mindestens Bachelorniveau) in der Fachrichtung Architektur/Hochbau (bewerben können sich auch Absolventen der genannten Fachrichtung, deren Studienabschluss unmittelbar bevorsteht)
• Erfahrung in der Sanierung denkmalgeschützter Bauwerke bzw. Sanierungsmaß-nahmen erwünscht
• Praktische Erfahrung in Ausschreibung, Vergabe, Abwicklung und Abrechnung von Hochbaumaßnahmen erwünscht
• Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie klares Analyse- und Urteilsvermögen
• Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie zielorientiertes Arbeiten
• Teamfähigkeit, hohes Engagement, Selbstständigkeit, organisatorisches Geschick und Zuverlässigkeit
• Gute Anwenderkenntnisse der Office-Standardsoftware
• Gute Kenntnisse in fachspezifischer AVA-Software

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.
Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort „Städtebauförderung“ bis spätestens 21.05.2021 an:
Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 101052, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de (Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)
Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.


Stadt Bayreuth
Luitpoldplatz 13
95444 Bayreuth
0921/251539
personalamt@stadt.bayreuth.de
www.bayreuth.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Ingenieurweb.de


© 1995 ingenieurweb.de | Impressum | Kooperationen | AGB | Geschlechterhinweis | Datenschutzerklärung | Haftungshinweise | Banner | Kontakt
Unternehmen: Registrieren | Anzeige schalten | Anzeigenpreise | Mediadaten | Gute Gründe | Beschwerde | FAQ | Kundenreferenzen
Bewerber: Stellenangebote | JobfinderAlert | Seite empfehlen
anzeigen@ingenieurweb.de

Diplom-Ingenieur Techniker Projektingenieur Maschinenbau Verfahrenstechnik Elektrotechnik
Versorgungstechnik Embedded SoftwareIT Automotive Automatisierung Bauwirtschaft Fahrzeugtechnik
Jobs International: Australien | England | Frankreich | Holland | Neuseeland | Österreich | Spanien | Südafrika | USA